Fangenturm Greifswald Fangenturm Greifswald
Fangenturm Greifswald
Fangenturm Greifswald

Fangenturm Greifswald

Historische Gebäude
Greifswald

Der 13,5 Meter hohe Fangenturm wurde um 1270/80 errichtet und gehörte einst zur Stadtmauer. Er befindet sich am Rande der Greifswalder Innenstadt am Museumshafen.

Zunächst wurde er als Gefangenenturm, später dann als Pulverturm bezeichnet. In den Jahren von 1775 - 1826 wurde er von der Universität aufwendig umgebaut und diente als Sternwarte. Nach jener Zeit wurde er nur noch als Lager genutzt.

In der Geschichte dieses historischen Turmes gab es erbitterte Kämpfe um seinen Besitz sowie seine Verwendung. Nachdem er drohte abgerissen zu werden, begann die Sanierung Anfang der 90er Jahre.

Mittlerweile hat der Hafenmeister des Museumshafens im Turm seinen Sitz.

- Anzeige -

Unterkunft in Greifswald finden

Schnellsuche
via booking.com
wird geladen

Karte & Anreise

Fangenturm Greifswald | Hansering, 17489 Greifswald

Anreise mit Bus & Bahn

Die Fahrplan­auskunft der Deutschen Bahn zeigt Verbindungen und bietet die Möglichkeit Tickets online zu buchen:

Verbindungen & Preise

Mietwagen vor Ort?

Günstige Mietwagen findest Du im Mietwagenvergleichsportal von Check24.

Mietwagen-Check

Ladestationen für E-Autos

Einen Überblick bietet die Karte von Openchargemap.

Karte der Ladestationen

Routenplaner

Öffne den Ort in deiner Karten-App.

Kontakt

 

Fangenturm Greifswald

Hansering
17489 Greifswald
Unterkunft vor Ort Karte & Anreise